Glasoberflächen pflegeleicht

 

 

 

Glas - Behandlung

 

Für die Reinigung und Pflege von Glas-
fronten oder -arbeitsflächen eignet sich
am besten warmes Wasser, welchem
ein Handspülmittel (bei Fettrückständen
zudem Sprit) beifügt wird oder die Ver-
wendung eines handelsüblichen Glas-
reinigers.

Glaskeramik- sowie Cerankochfelder
lassen sich leicht mit klarem Wasser rei-
nigen. Bei leichten Verunreinigungen und Wasserflecken fügt man diesem ein wenig Essigreiniger zu. Stärkeren Verschmutz-
ungen kann man mit speziellen Glaskera-

mikreinigern zu Leibe rücken, die auf ein
weiches Tuch gegeben werden. Besonders Hartnäckiges oder Eingebranntes lässt sich mit einem Glaskeramik-Schaber abkratzen – danach mit einem feuchten Tuch die verbliebenen Reste vollständig entfernen.